Das Rezept für die weltbeste Mousse au Chocolat

Das brauchst du für ca. 4 Portionen à zwei Nocken
 650 ml Schlagsahne, mind. 35 % Fett
 1 Ei
 1 Eigelb
 2 große Blätter Gelantine
 200 g Vollmilchschokolade, mind. 30 % Kakaoanteil, gehackt
 50 g Zartbitterschokolade, mind. 70 % Kakaoanteil, gehackt

1

Sahne schlagen und kalt stellen.
Gelantine in einer Schale mit kaltem Wasser bedecken.
Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen und darauf achten, dass die Temperatur nicht über 38 ° C steigt.
Schokolade beiseite stellen und das Ei mit dem Eigelb, ebenfalls über einem Wasserbad warm aufschlagen.

2

Die Gelantine im Eigemisch auflösen und die flüssige Schokolade unterrühren.
Das Schokoladen - Eigemisch gleichmäßig mit einem Schneebesen unter die Sahne heben.
Die fertige Mousse au Chocolat in eine rechteckige Schale geben und für mindestens 4 Stunden oder über Nacht, kalt stellen.

3

Sobald die Mousse fest ist, einen Löffel unter heißes Wasser geben und gleichmäßige Nocken ziehen.
Mit gehackter Schokolade oder Fruchtpüree servieren.
Bon Appétit.

Zutaten

Das brauchst du für ca. 4 Portionen à zwei Nocken
 650 ml Schlagsahne, mind. 35 % Fett
 1 Ei
 1 Eigelb
 2 große Blätter Gelantine
 200 g Vollmilchschokolade, mind. 30 % Kakaoanteil, gehackt
 50 g Zartbitterschokolade, mind. 70 % Kakaoanteil, gehackt

Schritt für Schritt

1

Sahne schlagen und kalt stellen.
Gelantine in einer Schale mit kaltem Wasser bedecken.
Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen und darauf achten, dass die Temperatur nicht über 38 ° C steigt.
Schokolade beiseite stellen und das Ei mit dem Eigelb, ebenfalls über einem Wasserbad warm aufschlagen.

2

Die Gelantine im Eigemisch auflösen und die flüssige Schokolade unterrühren.
Das Schokoladen - Eigemisch gleichmäßig mit einem Schneebesen unter die Sahne heben.
Die fertige Mousse au Chocolat in eine rechteckige Schale geben und für mindestens 4 Stunden oder über Nacht, kalt stellen.

3

Sobald die Mousse fest ist, einen Löffel unter heißes Wasser geben und gleichmäßige Nocken ziehen.
Mit gehackter Schokolade oder Fruchtpüree servieren.
Bon Appétit.

Das Rezept für die weltbeste Mousse au Chocolat