Lagrein Kretzer & schneller Tomatensalat aus dem Ofen

Das brauchst du für 2 Personen
  250 g bunte Datterini, Kirsch- oder Traubentomaten
 1 - 2 Knoblauchzehen, geschält und angedrückt
 1 Schalotte, geputzt und in feine Ringe geschnitten
 1 kleines Büschel frischen Thymian
 Ein Spritzer Zitronensaft und Zitronenabrieb
 1 TL braunen Rohrzucker
 Gutes Olivenöl
 Feines Meersalz und frischen Pfeffer aus der Mühle
 1 Dinkelbrötchen oder Brot vom Vortag, in grobe Würfel geschnitten
 1 Burrata
 1 Handvoll frischer Basilikum

Und so geht's
1

Backofen auf 190° C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auskleiden.
Tomaten in der Mitte quer halbieren und auf das Blech geben.
Olivenöl, Knoblauchzehen, Zitronensaft, Thymian und die Schalotte dazugeben.
Mit frischem Pfeffer und feinem Meersalz würzen.

Auf die andere Hälfte des Backblechs die Brotwürfel geben und ebenfalls mit etwas Meersalz und einem Schuss Olivenöl vermengen.
Für 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Das Brot sollte goldgelb sein, die Tomaten sichtlich geschmort, aber nicht matschig.

2

Das Blech aus dem Ofen holen. Knoblauch und Thymian entfernen.
Die Tomaten auf zwei Teller verteilen und die Brotwürfel darübergeben.
Die Burrata grob in Stücke rupfen und ebenfalls auf die Teller verteilen.
Mit Basilikum und dem ausgetretenen Tomatensaft garnieren. Sofort servieren.

Zutaten

Das brauchst du für 2 Personen
  250 g bunte Datterini, Kirsch- oder Traubentomaten
 1 - 2 Knoblauchzehen, geschält und angedrückt
 1 Schalotte, geputzt und in feine Ringe geschnitten
 1 kleines Büschel frischen Thymian
 Ein Spritzer Zitronensaft und Zitronenabrieb
 1 TL braunen Rohrzucker
 Gutes Olivenöl
 Feines Meersalz und frischen Pfeffer aus der Mühle
 1 Dinkelbrötchen oder Brot vom Vortag, in grobe Würfel geschnitten
 1 Burrata
 1 Handvoll frischer Basilikum

Schritt für Schritt

Und so geht's
1

Backofen auf 190° C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier auskleiden.
Tomaten in der Mitte quer halbieren und auf das Blech geben.
Olivenöl, Knoblauchzehen, Zitronensaft, Thymian und die Schalotte dazugeben.
Mit frischem Pfeffer und feinem Meersalz würzen.

Auf die andere Hälfte des Backblechs die Brotwürfel geben und ebenfalls mit etwas Meersalz und einem Schuss Olivenöl vermengen.
Für 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben. Das Brot sollte goldgelb sein, die Tomaten sichtlich geschmort, aber nicht matschig.

2

Das Blech aus dem Ofen holen. Knoblauch und Thymian entfernen.
Die Tomaten auf zwei Teller verteilen und die Brotwürfel darübergeben.
Die Burrata grob in Stücke rupfen und ebenfalls auf die Teller verteilen.
Mit Basilikum und dem ausgetretenen Tomatensaft garnieren. Sofort servieren.

Lagrein Kretzer & schneller Tomatensalat aus dem Ofen