Monastrell, gefüllte Auberginen und Tomatenragout

Das brauchst du für 2 Personen
 2 Auberginen
 0,5 l grob passierte Tomaten
 250 g Linsen, gekocht und abgeschmeckt
 1 Schalotte, geschält und fein gewürfelt
 1 Knoblauchzehe, geschält und gepresst
 1 Tl. Kräuter der Provence, getrocknet
 4 Zweige frischen Thymian
 2 Stängel frische Petersilie
 1 Scheibe Schafskäse
 Olivenöl
 Salz, Pfeffer, Zucker
Für das Tomatenragout
1

Zwiebeln in reichlich Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch hinzugeben und mit den grob passierten Tomaten ablöschen.
Kräuter der Provence und zwei Stängel Thymian hinzugeben.
Alles ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und anschließend mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.

Für die Auberginen
2

Die Auberginen in der Mitte teilen, einritzen und vorsichtig aushöhlen.
Das Fruchtfleisch auffangen. Auberginenhälften salzen, mit Olivenöl einpinseln und anschließend bei 160 ° C Umluft für ca. 30 Minuten backen.
In der Zwischenzeit das Fruchtfleisch fein hacken und in etwas Olivenöl andünsten bis es gar ist.

3

Sobald die Auberginen fertig gebacken sind, zuerst mit dem angedünsteten Fruchtfleisch danach mit den heißen Linsen befüllen.
Danach werden die befüllten Hälften mit dem Schafskäse, der Petersilie und dem restlichen Thymian garniert. Mit dem Tomatenragout, etwas Salat oder Baguette servieren.

Zutaten

Das brauchst du für 2 Personen
 2 Auberginen
 0,5 l grob passierte Tomaten
 250 g Linsen, gekocht und abgeschmeckt
 1 Schalotte, geschält und fein gewürfelt
 1 Knoblauchzehe, geschält und gepresst
 1 Tl. Kräuter der Provence, getrocknet
 4 Zweige frischen Thymian
 2 Stängel frische Petersilie
 1 Scheibe Schafskäse
 Olivenöl
 Salz, Pfeffer, Zucker

Schritt für Schritt

Für das Tomatenragout
1

Zwiebeln in reichlich Olivenöl glasig dünsten, Knoblauch hinzugeben und mit den grob passierten Tomaten ablöschen.
Kräuter der Provence und zwei Stängel Thymian hinzugeben.
Alles ca. 25 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen und anschließend mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken.

Für die Auberginen
2

Die Auberginen in der Mitte teilen, einritzen und vorsichtig aushöhlen.
Das Fruchtfleisch auffangen. Auberginenhälften salzen, mit Olivenöl einpinseln und anschließend bei 160 ° C Umluft für ca. 30 Minuten backen.
In der Zwischenzeit das Fruchtfleisch fein hacken und in etwas Olivenöl andünsten bis es gar ist.

3

Sobald die Auberginen fertig gebacken sind, zuerst mit dem angedünsteten Fruchtfleisch danach mit den heißen Linsen befüllen.
Danach werden die befüllten Hälften mit dem Schafskäse, der Petersilie und dem restlichen Thymian garniert. Mit dem Tomatenragout, etwas Salat oder Baguette servieren.

Monastrell, gefüllte Auberginen und Tomatenragout