Artikel in Bezahlte Werbepartnerschaft mit Pays d´Oc

Gefüllte Tomaten aus dem Ofen

Das Hervorragende an der Rebsortenvielfalt des Pay d´Oc IGP ist nicht nur, dass man den richtigen Wein für jeden Geschmack, sondern auch für jedes Gericht findet. Genau wie bei diesem Rezept. Und da zu tomatenbasierten Gerichten am besten leichte – mittelschwere Rotweine mit einer moderaten Säurestruktur passen, matchen wir zu den mit Quinoa gefüllten Tomaten einen sortenreinen Wein aus 100 % Pinot Noir Pays d’Oc IGP (aka Spätburgunder) von der Mittelmeerküste.

Mehr

Pays d´Oc IGP – Freiheit durch Rebsortenvielfalt

Die sonnenverwöhnte Küstenregion Languedoc-Roussillon, ganz im Süden Frankreichs, bietet ihren Besuchern nicht nur eine atemberaubende Vielzahl der unterschiedlichsten Landschaften, sondern ist auch Heimat des geschützten Herkunftsgebiets Pays d´Oc IGP. Dieses setzt sich aus den vier Départemants Gard, Hérault, Aude und Pyrénées zusammen und umfasst ca. 120.000 Hektar Rebfläche, die von 13.000 Winzern und ihren Familien bewirtschaftet werden. Damit ist das Pays d´Oc die größte IGP-Anbaufläche in ganz Frankreich. Die Weine, die aus diesem Gebiet stammen, werden unter Pays d´Oc IGP (ehemals „Vin de Pays d‘Oc“) vermarktet.

Mehr