Posts tagged Tarte

Blanc de Blanc und Frühlingskräuter – Spargeltarte

Eine Galette ist eigentlich ein Buchweizenpfannkuchen aus der Bretagne. Er wird zumeist herzhaft gefüllt und an den Seiten ganz einfach eingeschlagen. Ich sage eigentlich, weil mich aktuell von jedem Titelblatt Galettes anlachen, bei denen es sich aber bei näherer Betrachtung um eine klassische Tarte handelt. Heißt: stinknormaler Mürbeteig + herzhafte oder süße Füllung. Einziger Unterschied, der Mürbeteig wird nicht in einer Form ausgelegt, sondern wie oben erwähnt, locker an den Seiten eingeschlagen.

Gefeiert werden die Dinger aktuell in jedem Koch – und Lifestylemagazine. Was so easy – peasy und nach „nimm das Leben leicht“ aussieht, Mehr