Diesen Spezialpfannkuchen à la Papa, habe ich bereits als Kind geliebt. Super einfach und herrlich lecker. Als Dessert, Hauptgang oder einfach so. Bei dem Teig, handelt es sich erneut um ein klassisches Grundrezept. Je mehr Heidelbeeren Ihr verwendet, desto saftiger wird er. Getoppt mit Vanilleeis und frischer Minze macht der Pfannkuchen nicht nur geschmacklich etwas her.

 

 


Das brauchst du für ca. 4 Heidelbeerpfannkuchen
 50 g Butter
 300 ml Milch
 2 Eier
 30 g Zucker
 200 g Mehl
 1 Tl. Backpulver
 pro Pfannkuchen mindestens 1 handvoll Heidelbeeren

Auf die Pfanne los
1

Alle Zutaten, bis auf die Blaubeeren, zu einem glatten Teig rühren.
Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Pfanne ganz normal erhitzen und eine jeweils eine gehäufte Kelle Teig, in eine ausgefette, feuerfeste Pfanne geben.
Die Blaubeeren zügig in die Pfanne geben und andrücken.

2

Die Pfannen für ca. 30 Minuten in den Ofen geben und goldgelb backen.
Pfannkuchen abkühlen lassen und mit Vanilleeis und gehackter Minze garnieren.

Zutaten

Das brauchst du für ca. 4 Heidelbeerpfannkuchen
 50 g Butter
 300 ml Milch
 2 Eier
 30 g Zucker
 200 g Mehl
 1 Tl. Backpulver
 pro Pfannkuchen mindestens 1 handvoll Heidelbeeren

Schritt für Schritt

Auf die Pfanne los
1

Alle Zutaten, bis auf die Blaubeeren, zu einem glatten Teig rühren.
Den Ofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Pfanne ganz normal erhitzen und eine jeweils eine gehäufte Kelle Teig, in eine ausgefette, feuerfeste Pfanne geben.
Die Blaubeeren zügig in die Pfanne geben und andrücken.

2

Die Pfannen für ca. 30 Minuten in den Ofen geben und goldgelb backen.
Pfannkuchen abkühlen lassen und mit Vanilleeis und gehackter Minze garnieren.

Heidelbeerpfannkuchen


GUT ZU WISSEN

Bei Heidelbeeren und Blaubeeren, handelt es sich übrigens um die ein und die selbe Pflanze. Unterschiede gibt es hingegen zwischen der Waldheidelbeere und der Kulturheidelbeere. Letztere erhaltet Ihr in der Regel im Supermarkt.

MEINE WEINEMPFEHLUNG

Dieser Pfannkuchen, der mehr einem Hauptgang als einem Dessert ähnelt, verlangt nach einem fruchtigen, leicht säurebetontem Rotwein:

Weingut Erwin Riske

2014 Schieferfels Spätburgunder -trocken-

Deutschland / Ahr / Dernau


Habt Ihr auch so ein Gericht, welches euer Papa immer für euch zubereitet hat?

Ich und ein Herz für Heidelbeerpfannkuchen.