Dicke Bohnen und Speck – 5 Zutaten Rezept

Für 2 Personen
 6 Babykartoffeln
 1 Glas dicke Bohnen (z.B. von Seidel) 660 g Füllmenge
 2 EL gewürfelte Gemüsezwiebel
 2 EL frisch gehackte Petersilie
 Metzgerspeck nach Belieben, grob geschnitten oder fein gewürfelt
Außerdem
 20 g Butter
 20 g Mehl
 50 ml Sahne oder Milch

1

Den Ofen auf 185 °C Umluft vorheizen. Die Babykartoffeln auf ein Backblech geben und mit wenig Öl und Meersalz würzen.
Für ca. 20 - 25 Minuten im Ofen garen.

Den Metzgerspeck ohne Öl in einem Topf auslassen.
Die Zwiebeln zu geben und glasig andünsten.
Zwiebeln und Speck aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

2

Die Butter in einem Topf bei kleiner Flamme schmelzen lassen.
Sobald die Butter vollständig geschmolzen ist, dass Mehl zu der Butter geben und schnell zu einer glatten Masse ohne Klümpchen rühren.
Den Sud von den Bohnen unter ständigem rühren hinzugeben und einmal aufkochen lassen.
Jetzt die Milch oder Sahne hinzugeben und nochmals köcheln lassen - es sollte eine schöne Bindung entstehen.

3

Bohnen, Speck und Zwiebeln hinzugeben und unterrühren.
Jetzt die Petersilie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf heiße Teller geben, die Kartoffeln darauf anrichten und mit frischer Petersilie garnieren.
Bier ploppen und genießen!

Zutaten

Für 2 Personen
 6 Babykartoffeln
 1 Glas dicke Bohnen (z.B. von Seidel) 660 g Füllmenge
 2 EL gewürfelte Gemüsezwiebel
 2 EL frisch gehackte Petersilie
 Metzgerspeck nach Belieben, grob geschnitten oder fein gewürfelt
Außerdem
 20 g Butter
 20 g Mehl
 50 ml Sahne oder Milch

Schritt für Schritt

1

Den Ofen auf 185 °C Umluft vorheizen. Die Babykartoffeln auf ein Backblech geben und mit wenig Öl und Meersalz würzen.
Für ca. 20 - 25 Minuten im Ofen garen.

Den Metzgerspeck ohne Öl in einem Topf auslassen.
Die Zwiebeln zu geben und glasig andünsten.
Zwiebeln und Speck aus dem Topf nehmen und beiseite stellen.

2

Die Butter in einem Topf bei kleiner Flamme schmelzen lassen.
Sobald die Butter vollständig geschmolzen ist, dass Mehl zu der Butter geben und schnell zu einer glatten Masse ohne Klümpchen rühren.
Den Sud von den Bohnen unter ständigem rühren hinzugeben und einmal aufkochen lassen.
Jetzt die Milch oder Sahne hinzugeben und nochmals köcheln lassen - es sollte eine schöne Bindung entstehen.

3

Bohnen, Speck und Zwiebeln hinzugeben und unterrühren.
Jetzt die Petersilie hinzugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Auf heiße Teller geben, die Kartoffeln darauf anrichten und mit frischer Petersilie garnieren.
Bier ploppen und genießen!

Dicke Bohnen und Speck – 5 Zutaten Rezept